Zusammensetzung der Jugendfeuerwehr Aue

 

Wie setzt sich die Jugendfeuerwehr Aue zusammen?

Sie nimmt Jugendliche zwischen dem 10. und 17. Jahr auf und bereitet sie für den späteren Einsatzdienst vor. Dies geschieht teils in Form von allgemeiner Jugendarbeit mit Spiel und Sport, Besichtigungen, Wettkämpfen, Musik und in Form von feuerwehrtechnischer Ausbildung mit Löschübungen und Unterricht.

Kann man auch vor dem 10. Lebensjahr zur Jugendfeuerwehr gehen?

Ja kann man, und zwar zur Bambini Feuerwehr, wo jedes Kind im Alter von 6-10 Jahren teilnehmen kann!!! Die Feuerwehr-Bambinis treffen sich jeden Montag (ausgenommen in den Ferien) um 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Aue.  In der Bambini Feuerwehr wird man spielend an die Jugendfeuerwehr heran geführt so das man ab 10  voll in der Jugendfeuerwehr durchstarten kann.

Wie kommt man in die Jugendfeuerwehr Aue?

Man erscheint einfach freitags um 18.00 Uhr (ausgenommen in den Ferien) am Feuerwehrgerätehaus in Aue. Man kann sich den Unterricht und die Ausbildung auch vorerst anschauen, um zu sehen, ob es einen Spaß macht. Wer dann gerne aktiv in der Jugendfeuerwehr teilnehmen will, bekommt vom Jugendwart eine Anmeldung mitgegeben, die die Eltern unterschreiben und beim nächsten Dienstabend beim Jugendwart abgegeben wird.

Welche Vorausetzungen muss ich haben?

Ihr braucht keine Voraussetzungen. Ihr solltet einfach nur Spaß und Freude an der Arbeit in der Jugendfeuerwehr mitbringen.

Was werde ich in der Jugendfeuerwehr lernen?

Ihr werdet mit Spaß und Freude der Ausbilder an den Dienst der Einsatzabteilung, somit den Brandschutz und anderer Tätigkeiten der Feuerwehr, herangeführt. Des Weiteren lernt ihr es in einer Gruppe umzugehen, und den anderen Jugendfeuerwehrkameraden zu helfen.

Was kostet die Jugendfeuerwehr Aue?

Der Beitritt und die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr ist kostenlos.

Was erwartet mich außerdem?

Euch erwarten viele Spannenende Stunden in der Gruppe sowie eine jährliche 24-Stunden-Übung, die den Tag in einer Berufsfeuerwehr darstellt. Außerdem fahrt ihr zusammen mit der Gruppe auf ein Zeltlager und unternehmt viele andere lustige und spannende Aktivitäten. Ihr wollt an der Jugendarbeit der Feuerwehr teilhaben?  Dann kommt doch einfach freitags ab 18.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Aue vorbei.

 

"Die Jugendfeuerwehr Aue freut sich auf jeden, der an der Gruppe teilhaben möchte.“